Sie sind hier

Neue Medien - Hörbücher

gekürzte Lesung von Esther Schweins
Welches Unglück führte 1933 zum überstürzten Aufbruch der Adelsfamilie aus dem Seehaus in Cornwall? Cornwall 1933: Die sechzehnjährige Alice Edevane fiebert dem Mittsommernachtsfest auf dem herrschaftlichen Landgut ihrer Familie entgegen — und ahnt nichts von dem Unglück, das sich ereignen wird. Siebzig Jahre später stößt Sadie auf das alte, verfallene Haus am See. Als sie den Spuren des in jener Nacht scheinbar verschwundenen Jungen nachgeht, gerät sie tief in die Vergangenheit der Familie Edevane, zu einer verbotenen Liebe und tiefer Schuld … 
(6 CDs, Laufzeit: 7h 40)

Ein Giftmord führt auf die Spur eines lange zurückliegenden Verbrechens Eine Leiche am Ostseestrand gibt der Lübecker Polizei Rätsel auf, denn die Todesursache ist Aconitin, ein seltenes Gift. Zur gleichen Zeit wirbelt das Verschwinden ihrer Schwägerin Kommissarin Pia Korittkis Privatleben durcheinander. Als ein weiterer Mordanschlag mit Aconitin verübt wird, führt die Spur zu einem lange verdrängten Familiengeheimnis - und zu einem alten, ungesühnten Verbrechen ... gelesen von Anne Moll - 4 CDs

Liebe, Fremde, Verlust, Selbstbehauptung „Mit achtzehn ging ich für ein Jahr nach Amerika. Noch heute erzähle ich oft, dass es ein Basketballstipendium war, aber das stimmt nicht. Meine Großeltern haben den Austausch bezahlt.“ So beginnt der erste Roman von Joachim Meyerhoff, der seinen Ich-Erzähler aus der norddeutschen Provinz in die Weiten des amerikanischen Westens führt – und in ein Wechselbad der Gefühle. Gelesen vom Autor! (6 CDs, Laufzeit: 7h 42)

ungekürzte Lesung von Simone Kabst
Dreißig Jahre sind vergangen, seit Greta Marchmont das Herrenhaus verließ, in dem sie einst eine Heimat gefunden hatte. Nun kehrt sie zurück nach Marchmont Hall in die verschneiten Berge von Wales – ohne jegliche Erinnerung an ihre Vergangenheit, denn seit einem tragischen Unfall leidet Greta an Amnesie. Bei einem Spaziergang durch die winterliche Landschaft macht sie eine verstörende Entdeckung. Greta ist zutiefst erschüttert und beginnt mit der Suche nach der Frau, die sie einmal war.
(2 mp3-CDs, Laufzeit: 17h 24)

ungekürzte Lesung von Felix Manteuffel
Das geregelte Leben des Schweizer Ingenieurs Walter Faber gerät nach und nach aus den Fugen: Auf einer Schiffsreise verliebt er sich in die junge Sabeth. Zu seiner Verblüffung erfährt er, dass sie die Tochter seiner Jugendliebe Hanna ist, die er - von ihm schwanger -, verlassen hatte. Was er nicht weiß: Hanna hat das gemeinsame Kind nicht wie vereinbart abgetrieben... - 7 CDs

ein Regionalkrimi gelesen vom Autor
Die Jugendliebe Maria im Kloster, ganz Altötting bevölkert mit Pilgern und der alte Wirt Bichler ermordet in der Kirchenbank: Die Rückkehr in seinen Heimatort hat sich Kommissar Max Kramer beschaulicher vorgestellt. Seine Ermittlungen beginnen zäh, doch Maria kennt sich aus mit dem Neid, den Lügen und Intrigen hinter dem katholischen Anstrich und unterstützt ihn tatkräftig. Ungünstig nur, dass dabei das alte Feuer zwischen den beiden erneut entfacht …

gelesen von Otto Götz
Constantine Niemand arbeitete für einen Sicherheitsdienst in Johannesburg. Er ist auf der Flucht, seit er einen Videofilm in seinen Besitz gebracht hat, der Politikern und Waffenlobbyisten auf der ganzen Welt gefährlich werden kann. Es scheint aber kein sicheres Versteck für ihn zu geben. Immer wieder spüren ihn die Killer auf ...

 

 

Roman
Chiara stammt aus Italien. Warum sie nach Deutschland gekommen ist, geht niemanden etwas an. Jetzt führt sie das Leben, das ihre Freundin Leonie ihr hinterlassen hat: Sie wohnt in deren Haus auf dem Hügel und hat auch ihren Job übernommen. Sie putzt. Es gefällt ihr, in fremde Wohnungen zu schauen und die Dinge in Ordnung zu bringen. Die Wohnung von Herrn Vorden übt dabei eine besondere Anziehung auf sie aus. Und auch er scheint eine tiefere Verbindung zu ihr zu haben – denn jede Woche findet Chiara auf seinem Schreibtisch einen Stapel Blätter mit einer Geschichte. - ungekürzte Lesung - 3 CDs - 315 min.

gekürzte Lesung von Otto Sander
Allan Karlsson hat keine Lust auf seine Geburtstagsfeier im Altenheim. Während der Bürgermeister und die Presse auf den 100-jährigen Jubilar warten, steigt Allan kurzerhand aus dem Fenster und verduftet. Bald schon sucht ganz Schweden nach dem kauzigen Alten, doch der ist es gewohnt, das Weltgeschehen durcheinanderzubringen und sich immer wieder aus dem Staub zu machen.
(6 CDs, Laufzeit: 7h 33)

Krimi - gekürzte Lesung
Ein idyllisches Dorf in der Provence: Der ehemalige Pariser Kommissar Durand möchte den Sommer hier genießen, doch mit der dörflichen Ruhe ist es plötzlich vorbei, als der Lokalcasanova ermordet in einem Weinkeller aufgefunden wird – neben einem Rezept für „Coq au vin“. Der Racheakt eines gehörnten Ehemanns? Die Dorfbewohner halten zusammen. Bald ahnt Durand, dass sich hier Abgründe auftun …
5 CDs - 358 min.