Sie sind hier

Neue Medien - Kinder- und Jugendbücher

Leben in eisigen Welten - WAS IST WAS Sachbuch
Eiswüste und klirrende Kälte, monatelange Finsternis und tobende Eisstürme – die Polargebiete scheinen wenig einladend und sind doch voller Leben. Hier tummeln sich Eisbären und Robben, Pinguine und Albatrosse, riesige Bartenwale, Kolosskalmare und winzige Krebse. Erst spät ist der Mensch in die Polarregionen vorgedrungen und hat enorme Strapazen dafür in Kauf nehmen müssen. Aber auch heutige Polarforscher arbeiten unter schwierigen Bedingungen in Forschungsstationen in der Antarktis. Wir gehen mit an Bord des Forschungseisbrechers „Polarstern“ und erforschen das Leben an Land, in der Luft und in den Polarmeeren. - 48 Seiten

12 Abenteuergeschichten zum Vorlesen
Einmal um die Welt! Neue Abenteuer von Grashüpfer Georg! Georg und seine Freunde Mo, der Mistkäfer und Belle, die Libelle hält es nicht zu Hause! Sie wollen wieder auf Reisen gehen und unbekannte Länder entdecken. Wie es wohl in Transsylvanien, Island oder Spanien aussehen mag? Doch kein Flug ist so einfach wie gedacht, und Georg und seine Freunde erleben mehr als ein turbulentes Abenteuer! Schließlich nehmen sie sogar an einer Olympiade teil!  - 144 Seiten

Die achte Geschichte. Neunzehn Jahre später. Das Skript zum Theaterstück!
Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet. - 336 Seiten

"Wörter füllten die Nacht wie der Duft unsichtbarer Blüten". Orpheus, der geniale Vorleser, ist es, der sie ausspricht und mit dem Zauber seiner Stimme den Feuertänzer, genannt Staubfinger, in eine andere Welt liest. Weil er dort bedroht ist von dem Halunken Basta, der ihm bereits 3 lange Narben im Gesicht verpasst hat, entschließt sich Meggie, ihm mit dem Araberjungen Farid in die Welt des Weglosen Waldes zu folgen, um ihm beizustehen - Akteure aus "Tintenherz", dem erfolgreichen 1. Band der geplanten Trilogie. Ihre Erlebnisse in der Tintenwelt, wo der grausame Fürst Natternkopf das Sagen hat, mit Feuerelfen und blauen Feen, Spielleuten und Weißen Frauen eine magische Welt entsteht und sich nicht nur auf der Burg Ombra Seltsames ereignet, schildert C. Funke mit gewohnter Bravour. - 729 Seiten

Elmar und sein Cousin Willi organisieren ein geordnetes Wettrennen der Elefanten mit Fairness-Regeln und einer total unerwarteten Siegerehrung.

Elmar hat viele Freunde, und jeder von ihnen kann ein tolles Geräusch machen. Darum lädt Elmar sie alle zu einem großen Dschungelkonzert ein. Das macht Spaß!
Mach mit und lass die Tiere in der Geschichte quaken, zwitschern und brüllen. Findest du die richtige Taste?

Das Leben der Ameisen unterscheidet sich gar nicht so sehr von dem der Menschen: Sie leben in hoch entwickelten Gesellschaften, praktizieren Arbeitsteilung, betreiben Landwirtschaft und unterhalten sich in einer Sprache der Düfte, die wie unsere Sprache einer Grammatik folgt. Auch das Zusammenleben der Termiten – übrigens Verwandte der ungeliebten Küchenschabe – folgt einem ausgeklügelten Plan. Dieser WAS IST WAS Band heißt alle kleinen Naturforscher ab 8 Jahren herzlich willkommen im geheimnisvollen Reich der Königinnen, Soldaten und Architekten, die trotz ihrer Winzigkeit zu den größten Leistungen fähig sind!

Bis heute üben die sieben Weltwunder eine wunderbare Faszination auf die Menschen aus. Alle Bauwerke waren architektonische Meisterwerke der Ingenieurskunst und des Handwerks und markierten Wendepunkte der Zivilisation. Das Ziel war immer, einen Bau für die Ewigkeit zu schaffen, was bisher nur bei der Cheops-Pyramide in Giseh gelungen ist. In diesem WAS IST WAS Band erfahren die jungen Leser, welche unglaublichen Anstrengungen für die Entstehung der Bauwerke notwendig waren – und das ganz ohne unsere heutigen technischen Hilfsmittel!

Hunde sind die treuesten Freunde der Menschen – und das bereits seit 15.000 Jahren. Dieser WAS IST WAS Band stellt den Kindern die verschiedenen Hunderassen mit ihren Eigenschaften und Vorlieben vor. Haben Neufundländer wirklich Schwimmhäute zwischen den Zehen? Wo stehen die Vierbeiner Menschen helfend zur Seite? Und was bedeutet es, wenn ein Hund die Ohren aufstellt? Ein Buch mit spannenden, umfassenden Informationen zu den vierbeinigen Lieblingstieren!

Der zweite Band der Meermädchen-Saga Alea Aquarius  (ab 10)
Endlich weiß Alea, warum sie sich immer so fremd gefühlt hat: Sie ist ein Meermädchen. Doch was ist vor elf Jahren mit ihrer leiblichen Mutter geschehen, und warum wirkt die Unterwasserwelt wie ausgestorben? Alea kann doch unmöglich der einzige Meermensch auf der Welt sein ... Mit der Alpha Cru macht sie sich auf zum geheimnisumwobenen Loch Ness. Nicht nur Alea hofft, dort Antworten zu finden. Auch Lennox fragt sich, ob er ein Meermensch ist. Fühlen sich die beiden deshalb auf magische Weise zueinander angezogen? - 336 Seiten

Phantastische Geschichte über ein Meermädchen auf der Suche nach seiner Identität. (ab 10)
Meeresmagie, Abenteuer und eine wunderbare Freundschaft! Alea fühlt den Sog des Meeres, seit sie denken kann, und doch fürchtet sie es. Denn wenn sie mit Wasser in Berührung käme, könnte es tödlich für sie enden. Das hat Aleas Mutter ihrer Pflegemutter gesagt, bevor sie verschwand. Eines Tages schließt Alea sich den Kindern von der Alpha Cru an, die auf einem Segelboot über die Meere schippern. Bei einem Sturm wird sie über Bord geschleudert. Und danach ist alles anders als vorher. Erster Band der coolen Meermädchen-Serie von Bestsellerautorin Tanya Stewner (Liliane Susewind). - 320 Seiten

Endlich duftet es wieder überall nach frisch gebackenen Keksen: Die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür. Wenn nur die Zeit bis Weihnachten nicht so langsam vergehen würde! Aber dafür gibt es eine Lösung, denn diese Weihnachtsgeschichten sind die besten Wartezeitverkürzer, die man sich vorstellen kann. Sie erzählen von Weihnachten mit Staub-Schlamuffeln, von unverhofften Weihnachten am Flughafen, von chaotischer Kater-Weihnacht und von Weihnachtsengeln, wo man sie nicht vermutet - hier findet garantiert jeder seine Lieblingsgeschichte! - 128 Seiten

 

Viktor wünscht sich oft, er wäre ein starkes, wildes Tier, das sich gegen alles wehren kann. Gegen Tom und Ronnie in der Schule, zum Beispiel. Oder gegen die Trauer nach dem Tod seines Vaters. Vielleicht ist es darum kein Zufall, dass Viktor eines Tages am Bahndamm einem verletzten Wolf begegnet. Viktor spürt sofort eine tiefe Verbundenheit mit dem wilden Tier. Aber dann wird der Wolf gefangen und in einen Wildpark gebracht. Viktor weiß eines ganz genau: Er muss dem Wolf helfen! - 189 Seiten
ab 10 Jahre

 

Hundedetektiv Eddy ist der geborene Schnüffler! Klaro, er ist ja auch ein echter Rassehund – eine gelungene Mischung aus verschiedenen Hunderassen. Doch dass seine feine Spürnase so bald zu einem richtigen Einsatz kommt, hätte selbst Eddy nicht geglaubt. Denn die alte Frau Hopstedt, deren Dackeldame Agathe er mit seinem Besitzer Jo und dessen Freundin Flora immer zum Spaziergang abholt, verhält sich auf einmal höchst merkwürdig. Da ist doch etwas faul! Und tatsächlich: Eddy, Jo und Flora geraten bei ihren Nachforschungen in einen echten Kriminalfall – und finden dank Eddys Oberschnüffler-Qualitäten auch bald die richtige Spur ... (Verlagstext) - 128 Seiten - ab 8 Jahre

Verführung Dschihad
Nicos frühere Freundin, Leila, ist von zu Hause abgehauen und in den Dschihad nach Syrien gezogen. Wie konnte das geschehen, ohne dass jemandem in der Klasse irgendetwas Außergewöhnliches an ihr aufgefallen war? Als Nico Nachforschungen anstellt, trifft er in einer Moschee Ahmed, einen Jugendlichen, mit dem er früher Fußball gespielt hat. Ahmed und seine Freunde sind ihm sympathisch und er verbringt gerne Zeit in ihrer Gesellschaft. Nico gerät immer tiefer in das Netz der radikalen Islamisten und gleichzeitig ins Visier des Staatsschutzes. Ahmed und er beschließen, ebenfalls nach Syrien zu reisen, aber Nicos Mutter verhindert das, indem sie seinen Pass versteckt. Also reist Ahmed allein. Er bleibt mit Nico in Kontakt und schickt begeisterte E-Mails aus Rakka. Aber die Lage ändert sich und bald ist Ahmed nicht mehr klar, ob der Feind von außen kommt oder innerhalb des IS ist. (Verlagstext) - 144 Seiten - ab 14 Jahre

Seiten