Sie sind hier

Neue Medien - Kinder- und Jugendbücher

Wieso? Weshalb? Warum? Junior - Band 47
Wie entsteht ein Regenbogen? Was ist Nebel? Warum muss man Sonnencreme benutzen? Mit diesem Buch lernen Kinder spielerisch die verschiedensten Wetterphänomene kennen. Zugleich finden sich darin tolle Ideen für Regen-, Wind- und Sonnentage. Eine Drehschreibe auf der Rückseite sorgt für zusätzlichen Spaß: Die kleinen Wetterexperten müssen den verschiedenen Wetterlagen die passende Kleidung zuordnen oder können die Kinder im Bild einen Schneehügel hinunterrutschen lassen.

Wieso? Weshalb? Warum? Junior - Band 51
Kinder sind in einem modernen Haushalt von Technik umgeben. Dieses Buch zeigt, welche Geräte es in Wohnzimmer, Küche, Bad und Kinderzimmer gibt. Auf spielerische Weise und mit tollen Bewegungsklappen werden die Funktionen der Haushaltsgeräte erklärt. Zugleich werden die Kinder für den richtigen Umgang mit ihnen sensibilisiert: Vor dem Lärm eines Staubsaugers muss man keine Angst haben - von Steckdose, Bügeleisen und Herd sollten sie aber die Finger lassen! - Für Kinder ab 2 Jahren

"A mouse took a stroll through the deep dark wood. A fox saw the mouse and the mouse looked good." Walk further into the deep dark wood, and discover what happens when the quick-thinking mouse comes face to face with an owl, a snake and a hungry gruffalo . . .Julia Donaldson and Axel Scheffler's The Gruffalo has become a bestselling phenomenon across the world. This award-winning rhyming story of a mouse and a monster is now a modern classic, and will enchant children for years to come.

Pappbilderbuch mit englischem Originaltext - Für Hund und Katz ist auch noch Platz
Hopp und los, die Welt ist schön, die Welt ist groß!« Eine Reise auf dem Hexenbesen ist lustig, vor allem, wenn noch Platz ist für Hund und Katz und Frosch und Vogel. Doch auch für Hexen ist das Leben voller Gefahren. Besonders wenn die Hexe einem gefräßigen Drachen vor die Füße fällt. Da ist es gut, wenn man Freunde hat, die einem aus der Patsche helfen ...

Eine Geschichte mit vielen Sachinformationen
Einmal durchs Jahr mit dem kleinen Eichhörnchen! Hier erfahren Kindergartenkinder viel Interessantes über die putzigen Nager, denen sie in Parks und Wäldern häufig begegnen: wie die Tiere ihre Nester bauen, wie sie ihre Jungen großziehen und welche Vorräte sie für den Winter sammeln. Eine ideale Verbindung aus Sachbilderbuch und Audio-CD. - 31 Seiten - ab 4 Jahre

Max ist fünf, aufgeweckt, mutig und ehrlich. Gut, auch ganz schön frech, aber das ist Ansichtssache. Es gibt aber eines an ihm, was seine Eltern zur Verzweiflung treibt. Er steht mit Wasser und Seife auf Kriegsfuß. Deswegen müffelt Max auch ein wenig. Eines Tages lernt Max den Riesen Fritz Menschenfresser kennen. Anfangs hat er Angst vor ihm. Immerhin ist er ja ein Riese und Riesen fressen schließlich kleine Kinder. Aber Fritz heißt nur Menschenfresser und ist im Grunde ein gemütlicher Geselle, der nur vergammeltes Gemüse essen mag. Kompost-Vegetarier, wie Fritz meint. Dumm nur, dass Max etwas vergammelt müffelt. Zum Lesen und Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren. - 34 Seiten

Don't be a poor sport, Rainbow Fish     Deutsch-Englisch
Jeder kann mal verlieren. Aber ein guter Verlierer zu sein, ist gar nicht so einfach. Der Regenbogenfisch verliert beim Versteckspiel. Da bricht er das Spiel ab und lässt die anderen Spieler ratlos zurück. Zum Glück steht ihm seine Freundin Rotflosse zur Seite. - 32 Seiten

oder Das Herz im Marmeladenglas - Eine Graphic Novel
Jungs und Mädels, Damen und Herren: Dies ist eine epische Geschichte von großem Wagemut in fernen und schwierigen Zeiten. Eine Geschichte von unmöglichen Entscheidungen, die größte Furchtlosigkeit erfordern. Die Geschichte eines jungen Mannes, der sein Leben riskiert, um seine Brüder zu befreien und sein Glück zu finden. Und ein bisschen ist es auch eine Geschichte vom Reiten, im Schlafsack schlafen, Auszüge machen und so was. Es spielen mit: Jede Menge Rindsviecher (das heißt: ein König und seine 7 Söhne), außerdem 7 Prinzessinnen, der Troll, das Pferd, ein Elefant, ein Wolf, ein Krake und einige Geister ...  - 120 Seiten  - ab 10 Jahre

Conni-Erzähland Nr. 29
Kater Mau ist verschwunden! Die ganze Familie Klawitter sucht ihn, aber der Kater taucht nicht wieder auf. Papa ruft beim Tierheim an. Vielleicht ist Mau ja dort abgegeben worden? Aber auch dort ist er nicht. Conni startet eine große Suchaktion - und alle wollen helfen ... - 112 Seiten - ab 6 Jahre

Conni-Erzählband Nr. 16
Conni und ihre Familie machen Winterurlaub in einer kleinen einsamen Berghütte. Aber dieses Jahr scheint es gar keinen richtigen Winter zu geben: Keine einzige Schneeflocke weit und breit! Der Wetterumschwung kommt überraschend: Über Nacht sinken die Temperaturen. Es schneit und schneit und hört gar nicht mehr wieder auf. Sie sind richtig eingeschneit! Was jetzt? - 120 Seiten - ab 6 Jahre

Böse Jungs - Band 2
Ein Held zu sein ist gar nicht so leicht. Dabei geben sich die Bösen Jungs wirklich größte Mühe, Gutes zu tun. Aber immer noch haben alle Angst vor ihnen. Und mal ehrlich: Wer würde schon einem Wolf, einem Hai, einem Piranha und einer Schlange über den Weg trauen? Trotzdem geben die vier nicht auf. Ihr neuester Coup: Sie wollen 10.000 Hühner von einer Hightechfarm befreien und endlich für ihre Heldentat gefeiert werden. Aber wie rettet man Hühner, wenn einer der Gang als 'Hühnchenschlucker' bekannt ist? Klingt, als könnte auch bei diesem Abenteuer absolut gar nichts schiefgehen - Der etwas andere Comic-Roman: cool, lässig, tierisch schräg und wahnsinnig lustig! - 144 Seiten - ab 8 Jahre

 

Mein Lotta-Leben (9)
Was für ein Gebrüll! Zuerst war Lotta ja ganz begeistert, als sie Cheyennes süßen Bruder Rocco kennengelernt hat. Klar, dass sie als Expertin für kleine (Blöd-)Brüder ihrer besten Freundin beim Babysitten helfen wollte. Doch dann verwandelt sich Rocco vom süßen Kätzchen zum wilden Tiger und zu allem Überfluss verschwindet auch noch Lottas Flöte. Wie soll man denn da ein Gute-Nacht-Lied spielen? - 168 Seiten - ab 9 Jahre

Mein Lotta-Leben (11)
Volle Kanne unfair! Da kann ich einmal eine Reise nach Australien gewinnen und dann ist alles streng verboten. Dabei muss ich da doch unbedingt hin! Zu den süüüßen Koalas und zu meinen Cousinen. Dafür brauch ich aber unbedingt einen Gewinner-Deckel von dem Koala-Cola-Wettbewerb. Weil Cola aber so furchtbar ungesund ist, will Mama mir keine einzige Flasche kaufen. Zum Glück nimmt Cheyenne mich mit, wenn sie gewinnt. Zusammen schaffen wir es bestimmt zu den Koalas. Auch wenn ich dafür jeden einzelnen Deckel mit meiner Blockflöte beschwören muss. Großes Didgeridoo-Ehrenwort!  - 160 Seiten - ab 9 Jahre

Seiten